HI! LUST, MICH KENNEN ZU LERNEN?

Entdeckt den Speyerer Brezelbub und noch viel mehr

Erkunde die Stadt im Spiel!

Endlich ist es da - das neue Stadt-Rätselspiel! Sein Name: City&Quest Speyer. Seine Mission: Rätsel- und Erkundungsspaß in einem. Und jetzt auch auf Englisch! Du hast Lust, die Stadt auf eine etwas andere Art kennen zu lernen? Du löst gerne Rätsel? Du bist gern mit mehreren unterwegs? Dann bietet City&Quest die perfekte Kombination für dich und dein Team: Spürt spannende Details gemeinsam auf. Ein besonderes Gruppenerlebnis, das Laune macht und Lust auf mehr!

Los geht’s am Dom. Von dort führt euch die etwa 4 km lange Strecke zu 11 weiteren sehenswerten City&Quest-Stationen – die meisten inmitten des Stadtkerns, einige etwas außerhalb. Dauer zu Fuß: ca. 2.5 Stunden. Dauer per Rad: ca. 2 Stunden. Mithilfe der GPS-Funktion der kostenlosen Actionbound-App gelangt ihr von Station zu Station, wo ihr euch zusammen auf Spurensuche begeben und die einzigartigen Bauten bestaunen könnt. Während des Spiels könnt ihr beliebig pausieren. So erkundet ihr Speyers schönste Seiten selbst!

SO FUNKTIONIERT'S

per Smartphone plus Equipment

TEAM

Stellt euer Team zusammen, aus eurer Familie, euren Freunden, Bekannten, Kollegen. Eure Gruppe kann beliebig groß sein. Als ideale Gruppengröße für das Spiel empfehlen wir 2-6 Personen. Kinder unter 12 Jahren sollten in Begleitung Erwachsener sein. Eine weitere Gruppe kann das Spiel parallel in umgekehrter Reihenfolge starten.

APP

Ladet mit eurem Smartphone oder Tablet die App „Actionbound“ im Apple App Store oder Google Play Store kostenlos herunter. Alternativ könnt ihr die App auf www.actionbound.com/bound/cityquest herunterladen. Die Actionbound-App dient euch bei eurem City&Quest-Spiel zur Navigation und Lösungseingabe.

TASCHE

Leiht euch die City&Quest-Tasche an einer von zwei Verleihstationen (s.u.) aus. Das in der Tasche enthaltene Rüstzeug benötigt ihr zum Lösen der Rätsel. Die Leihgebühr beträgt 33 € für eine Tasche pro Team. Dazu ist ein Pfand erforderlich, das ihr bei der Rückgabe wiederbekommt. Aufgepasst: Bitte gebt die Tasche vollständig an der Verleihstation zurück und beachtet hierzu die Öffnungszeiten!

ZEIT

Bringt reichlich Zeit und Ausdauer mit. Für die 4 km-Strecke benötigt ihr ca. 2.5 Stunden zu Fuß. Während des Spiels könnt ihr nach Belieben pausieren. Wollt ihr etwas schneller vorankommen, könnt ihr das Spiel auch per Rad in ca. 2 Stunden absolvieren. Das Fahrradvermietsystem VRNnextbike bietet euch günstige Leihräder an verschiedenen Standorten in der City.

VERLEIH & RÜCKGABE

zentral in der Innenstadt

Ran an’s Rätsel-Rüstzeug!

Die Ausrüstung für euer City&Quest-Spiel ist an zwei Stationen im Herzen Speyers zum Verleih hinterlegt. Sie kann online reserviert werden und liegt am Wunschtag für euch bereit. Entscheidet, wann ihr das Spiel zusammen meistern möchtet und plant euren Aufenthalt entsprechend der Öffnungszeiten, damit ihr das Equipment rechtzeitig abholt und zurückbringt.

TOURIST-INFORMATION

Die Tourist-Information Speyer (Maximilianstr. 13) dient als Verleihstation zu folgenden Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa 10-12 (1.11.-31.3.) / Mo-Fr 9-17 Uhr, Sa 10-15 Uhr, So+Feiertags 10-14 Uhr (1.4.-31.10.)

Kontakt per Telefon 06232 14 2392 oder E-Mail touristinformation@stadt-speyer.de

Wichtig: Bitte bringt zusätzlich zur Leihgebühr 50 € als Pfand mit.

 

 

HISTORISCHES MUSEUM

Ab Dienstag, den 26. Februar 2019, steht euch das Historische Museum der Pfalz Speyer (Domplatz 4) als weitere Verleihstation zur Verfügung. Dort könnt ihr die Tasche im Museumsshop zu folgenden Öffnungszeiten ausleihen und zurückgeben: Di-So 10-18 Uhr

Kontakt per Telefon 0176 380 031 03 oder E-Mail info@cityquest-tour.de

Wichtig: Bitte bucht und bezahlt euer Gruppenerlebnis im Vorhinein über unser Online-Buchungssystem und bringt zusätzlich zur Leihgebühr 50 € als Pfand mit. Barzahlung ist im Museumsshop nicht möglich!

 

PREIS

Top Angebot pro Spiel – nur 33 € für eine ausgeliehene Tasche pro Team!

Für den Verleih in der Tourist-Information bezahlt ihr den Preis (plus 50 € Pfand) vor Ort. Die Bezahlung für den Verleih im Museumsshop erfolgt ausschließlich online.